Erste wichtige Partner im Bereich industrieunabhängiger Fortbildung haben sich dem noch jungen Aktionsbündnis angeschlossen. Weitere Bündnispartner wie Berufsverbände, medizinische Fachgesellschaften, Organe der ärztlichen Selbstverwaltung (Ärztekammern, Kassenärztliche Vereinigungen), Kliniken, Ärzteinitiativen und Fortbildungsagenturen sind jederzeit herzlich Willkommen. Sollten Sie Interesse an einer Aufnahme in das Aktionsbündnis haben, schreiben Sie bitte an aktionsbuendnis@mezis.de .

Eine Voraussetzung für die Aufnahme eines neuen Partners  in das Aktionsbündnisses ist die Prüfung seiner Finanzierungsstrukturen. Hierzu stellt das Aktionsbündnis einen Fragebogen zur Verfügung. Die Gründungsmitglieder entscheiden mit einfacher Mehrheit, ob die Voraussetzungen für eine Aufnahme gegeben sind. Bei positivem Bescheid erklären sich die Bündnispartner mit der Veröffentlichung der dargelegten Finanzierungsstrukturen einverstanden.

 

Bündnispartner des „Aktionsbündnis Fortbildung 2020“