AkdÄ: Fortbildungsveranstaltung in Kooperation mit der Ärztekammer und der KV des Saarlandes

11.09.2019
15:00–18:00 Uhr
Kassenärztliche Vereinigung Saarland, Großer Sitzungssaal
    Europaallee 7–9, Saarbrücken
Veranstalter: AkdÄ



Programm

15.00–15.15 Uhr  

Begrüßung

Prof. Dr. med. Daniel Grandt
Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie, Saarbrücken Vorstandsmitglied der AkdÄ

15.15–16.00 Uhr 

Arzneimittel mit Suchtpotenzial wo beginnen Missbrauch und Abhängigkeit?          

Prof. Dr. med. Tom Bschor
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Berlin Mitglied der AkdÄ

16.00–16.45 Uhr

Umgang der AkdÄ mit Medikationsfehlern: Fallbeispiele aus dem Spontanmeldesystem          

Dr. med. Ursula Köberle
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Berlin AkdÄ

16.45–17.15 Uhr  

Pause

17.15–18.00 Uhr*

Besondere Risiken in der medikamentösen Therapie bei alten Menschen Prof. Dr. med. Daniel Grandt

Wissenschaftliche Leitung: Prof. Dr. W.-D. Ludwig, Dr. med. K. Bräutigam
Teilnahmegebühr: Kostenlos
Als Fortbildungsveranstaltung anerkannt (mit 3 Punkten zertifiziert). 

Programm unter https://www.akdae.de/Fortbildung/Veranstaltungen/PDF/2019-SB.pdf