Gepostet von
Esanum-Akademie: Corona statt CME

Esanum-Akademie: Corona statt CME

MEZIS begleitet die bundesweiten CME-Fortbildungsveranstaltungen der Firma Esanum seit 2019 kritisch: Sponsoringsummen über 150.000 Euro für einen Tag lassen auf starke Interessenkonflikte und Industrielastigkeit schließen. Erfreulicherweise teilen immer mehr Landesärztekammern unsere Kritik an Esanum: Die Landesärztekammer Baden-Württemberg hatte den Stuttgarter Esanum-Hausärztetag 9/2019 nicht zertifiziert. Damit wurde wie 2018 bei Omniamed erneut ein Präzedenzfall für die […]